Abteilung Soziale Dienste

Die Abteilung „Soziale Dienste“ des Diakonischen Werkes vereint verschiedene Angebote, um dem sozialen Leben in der Stadt einen Dienst zu erweisen und um Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen zu unterstützen.

mehr lesen


Diakonie am Eck

Der Bürgertreff „Diakonie Am Eck“ des Diakonischen Werkes steht allen Menschen offen und bietet Raum für Begegnung, Gemeinschaft und Gemeinsamkeit. In der Mülheimer Altstadt macht das Team des internationalen Treffpunkts ein vielfältiges Angebot und lädt besonders Senioren ein.

mehr lesen


Evangelischer Betreuungsverein

Die Mitarbeiterinnen des Evangelischen Betreuungsvereins (BTV) beraten umfassend zum Thema „Rechtliche Betreuung“, informieren über Möglichkeiten der Vorsorge und unterstützen zudem Menschen, die ehrenamtlich als gesetzliche Betreuer für andere Verantwortung übernehmen.

mehr lesen


Evangelische Beratungsstelle für schwangere

„Mit der Frau, nicht gegen sie“ – diesem Leitgedanken fühlen sich die Mitarbeiterinnen der Evangelischen Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung verpflichtet. Sie helfen, unterstützen und beraten Frauen vor, während und nach der Schwangerschaft.

mehr lesen


Familienstation

Die Familienstation unterstützt Schülerinnen und Schüler der ersten bis 13. Klasse. Neben einer kostenlosen Hausaufgabenbetreuung bildet intensive Lernförderung einen Schwerpunkt. Kinder und Jugendliche lernen mit pädagogischen Fachkräften in Kleingruppen, die ihrem Wissensstand entsprechen.

mehr lesen


Jugend- und familienhilfe

Die Stärkung des familiären Zusammenhalts steht für das Team der Jugend- und Familienhilfe im Mittelpunkt der Arbeit. Sie beraten und unterstützen bei Fragen zur kindlichen Entwicklung und zur Erziehung, bei Krisen im familiären Zusammenleben, Konflikten im Zusammenhang mit Schulproblemen, bei Trennung und Scheidung.

mehr lesen


Migration

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) unterstützt junge Migranten zwischen 12 und 27 Jahren bei der sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Integration. Die Mitarbeitenden bieten eine kontinuierliche, ganzheitliche und verlässliche Integrationsbegleitung, die durch passgenaue Angebote ergänzt wird.

mehr lesen


Schulprojekte

Kinder stärken, die Eltern entlasten – dieses Ziel verfolgt das Diakonische Werk mit verschiedenen Schulprojekten. In Kooperation mit Grund- und weiterführenden Schulen sowie in eigens konzipierten Angeboten werden Kinder und Jugendliche schulisch und freizeitpädagogisch gefördert.

mehr lesen


Offene Ganztagsschule

Das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr bietet seit dem Jahr 2001 in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Mülheim an der Ruhr und in enger Kooperation mit Bildungspartnern aus Sport und Kultur, Schülern der ersten bis vierten Klasse eine verlässliche Betreuung von Schulbeginn bis in den Nachmittag.

mehr lesen


Sozialbüro

Kurze Wege zu vielfältigen Hilfen bietet das Sozialbüro Styrum. In den Räumen an der Augustastraße 190 - 192 gehen die Mitarbeitenden aus verschiedenen Arbeitsbereichen des Diakonischen Werkes mit ihrem Fachwissen zu den Menschen, die ihre Unterstützung benötigen.

mehr lesen


Wohnungsnotfallhilfe

Die Mitarbeiterinnen der Wohnungsnotfallhilfe betreuen Familien oder Einzelpersonen, denen der Verlust der Wohnung droht. Sie helfen ihnen unter anderem, ihre finanziellen Angelegenheiten zu regeln und Konflikte mit Vermietern, Nachbarn oder Behörden zu lösen.

mehr lesen


Allg. Sozialberatung (Innendienst)

Das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr bietet in seinem zentralen Dienstgebäude auf dem Kirchenhügel während der Öffnungszeiten einen sogenannten Innendienst. Ohne Termin finden Bürger/-innen am Hagdorn 1a kompetente Ansprechpartner.

mehr lesen