David D. Rubinger, Jerusalem

Selbsthilfegruppe

Selbsthilfegruppen & Treffs

Kontakt & Informationen:

Telefonzentrale Diakonisches Werk
Hagdorn 1a
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel.: (0208) 3003-277



Leben ohne Dich - Erwachsene Geschwister trauern

Die Trauer über eine verstorbene Schwester oder einen verstorbenen Bruder unterscheidet sich signifikant von der Trauer der Eltern um ein verstorbenes Kind.

Das Familiensystem ist massiv gestört, und die „Rollen“ der Familienmitglieder verändern sich. Ein Geschwisterkind muss möglicherweise einen Bruder oder eine Schwester als den „Betreuer“ für die Eltern oder weitere Geschwister ersetzen. Meist trauen sich Geschwister nicht, in der Familie zu trauern, um ihre Eltern nicht noch mehr zu belasten, oder in der Beziehung ihre Trauer zu zeigen, um diese nicht zu gefährden.

Die Übernahme dieser neuen Rolle kann für erwachsene Geschwister bewirken, dass sie gleich zu Beginn ihres Trauerweges aufhören, sich mit ihrem eigenen Schmerz und Verlust zu beschäftigen. Auch in der Clique von Freunden möchte man kein Außenseiter sein.

Ein Angebot zur Trauerarbeit für trauernde Geschwister ist aktuell im Ruhrgebiet kaum verfügbar, daher bietet die Selbsthilfegruppe „Leben ohne Dich“ in Mülheim an der Ruhr nun eine eigene Gruppe für Geschwister an, die dem gemeinnützigen Bundesverband Leben ohne Dich e. V. angeschlossen ist.

Die Geschwistergruppe ist offen für die vom Tod eines Geschwisterkindes direkt Betroffenen (ab 18 Jahren). Gleichzeitig sind aber auch Freunde und Bekannte der/des Verstorbenen eingeladen, an den Gruppenstunden, die kostenlos sind, teilzunehmen.

Die Geschwistergruppe wird von Anne Schwieger und Bodo Fritsche geleitet, die ebenfalls einen Bruder bzw. eine Schwester verloren haben. Dr. Bodo Fritsche ist außerdem einer der Leiter der seit 2001 aktiven Selbsthilfegruppe für Eltern in Mülheim.

Die Gruppenabende finden einmal monatlich immer am dritten Donnerstag im Monat (ab 17. Januar 2019) um 19 Uhr in der Diakonie am Eck, Selbsthilferaum, gegenüber dem Martin-Luther-Haus, Hagdorn 1, 45468 Mülheim, statt.

Kontaktaufnahme: 0208-428809,
Termine und weitere Informationen hier:

www.shg-muelheim.elterntrauer.de/pages/geschwistergruppe.php

www.leben-ohne-dich.de