© Klima-Bündnis

Diakonie

Diakonisches Werk
im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr

Hagdorn 1a
45468 Mülheim         [auf Karte anzeigen]

Tel.: (0208) 3003-277
Fax: (0208) 3003-280
E-Mail: gst[at]diakonie-muelheim.de

Öffnungszeiten:
montags, dienstags, donnerstags und freitags: 7.30 - 16.30 Uhr
mittwochs: 7.30 - 13 Uhr
und nach Vereinbarung



Diakonie-Radler sparten 209 Kilo CO2 ein

Drei Wochen lang traten Mitarbeitende des Diakonischen Werkes für Mülheim in die Pedale und beteiligten sich am „Stadtradeln“. Diese bundesweite Aktion will motivieren, das Auto stehen zu lassen und stattdessen aufs Fahrrad zu steigen. Jeder während dieser Zeit auf dem Rad zurückgelegte Kilometer wurde online in eine Datenbank eingetragen und zum städtischen Gesamtergebnis hinzugezählt.

Für Mülheim kamen so am Ende 134.859 Kilometer zusammen, die 502 Radfahrer in 62 Teams erstrampelten. Rein rechnerisch wurden dabei 9370 Liter Sprit eingespart. Und der Beitrag der Mülheimer Diakonie kann sich sehen lassen: Die sechs Aktiven –  Patrick Bahr, Patrick Gerhard, Andrea Krause, Carolin Kunst, Katrin Nicklasch und Peter Sinz – legten insgesamt 1.464,7 Kilometer zurück. Das macht umgerechnet 208 Kilogramm CO2, das eingespart wurde.