Stellenangebote

Geschäftsstelle Mülheim

Diakonisches Werk
im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr
Hagdorn 1a
45468 Mülheim       [auf Karte anzeigen]

Tel.: (0208) 3003-255
Fax: (0208) 3003-280
E-Mail: gst[at]diakonie-muelheim.de

Öffnungszeiten:
montags, dienstags und freitags: 7.30 - 16.30 Uhr
mittwochs: 7.30 - 13 Uhr
donnerstags: 7.30 - 18 Uhr

Ansprechpartner:

Hartwig Kistner, Geschäftsführung
E-Mail: kistner[at]diakonie-muelheim.de

Bernd Barfuß, Verwaltung
E-Mail: barfuss[at]diakonie-muelheim.de

Silvia Dittmann, Sekretariat
E-Mail: dittmann[at]diakonie-muelheim.de

Ellen Hirsch, Sekretariat
E-Mail: hirsch[at]diakonie-muelheim.de



Stellenangebote

Das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr beschäftigt derzeit etwas mehr als 200 festangestellte Mitarbeitende. Für das Anstellungsverhältnis gilt der Bundesangestelltentarif – kirchliche Fassung (BAT-KF) – gemäß den Richtlinien der Kirchenordnung der Evangelischen Kirche im Rheinland.


Bewerbungen sind zu richten an:

Diakonisches Werk
im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr
Geschäftsstelle Hagdorn 1a
45468 Mülheim an der Ruhr
 


Bei der Bewerbung ist anzugeben, ob sie auf eine ausgeschriebene Stelle erfolgt, mit konkreter Angabe. Wir bitten, auch bei Initiativbewerbungen den Anlass mitanzugeben.

Generell gilt für alle Bewerbungen, dass sie schriftlich eingesandt und vorgelegt werden müssen. Bewerbungen per E-Mail werden nicht angenommen und können nicht bearbeitet werden. Wir bitten Sie, dies bei einer eventuellen Bewerbung zu berücksichtigen.

Einer Bewerbung sind vollständige und aussagefähige Bewerbungsunterlagen beizufügen.   


Aktuelle Stellenangebote


Erzieherinnen / Erzieher (verschiedene Standorte)

Das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr ist seit dem Schuljahr 2004/2005 verlässlicher Träger der Offenen Ganztagsgrundschule sowie weiterer Schulprojekte in Mülheim an der Ruhr. Wir kooperieren in der Arbeit mit der Stadt Mülheim sowie weiteren Akteuren und bieten den Kindern und Eltern ein hochwertiges Angebot.

Derzeit werden an 16 Standorten mehr als 900 Schüler und Schülerinnen in verschiedenen Projekten bedarfsgerecht betreut. Die Konzepte der Standorte sind auf die Bedingungen Vorort und die zu betreuenden Schülerinnen und Schüler abgestimmt und werden stetig weiterentwickelt. Das Wohl der Kinder und deren verlässliche Betreuung, Bildung und Förderung liegen uns besonders am Herzen.

Im Rahmen der Arbeit im Offenen Ganztag suchen wir für mehrere Grundschulstandorte in Mülheim ab dem 01.12.2017 zunächst befristet bis zum 31.07.2018, mehrere Erzieherinnen / Erzieher (evangelisch) in Teil- und Vollzeit mit 10,00 bis 39,00 Stunden pro Woche.

Der Einsatz ist bis auf die Zehnstundenstelle an fünf Tagen pro Woche im Zeitrahmen von ca. 7.30-16.00 Uhr, bzw. entsprechend der Teilzeitstellen im Nachmittagsbereich, zur Durchführung der Arbeit an den Standorten notwendig.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • die Mitgestaltung und Durchführung des Gruppenalltags im Rahmen des offenen Konzeptes
  • die Betreuung und individuelle Förderung einzelner Kinder
  • die Mitgestaltung und Durchführung des gemeinschaftlichen Mittagessens in familienähnlicher Situation
  • die Organisation und Durchführung abwechslungsreicher freizeitpädagogischer Angebote
  • Elternarbeit
  • die enge Zusammenarbeit mit der Schule

 

Wir suchen eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter, die/der über folgende Kenntnisse und Fertigkeiten verfügt:

  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung zur/zum staatl. anerkannten Erzieherin/Erzieher
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter und anderen pädagogischen Berufsfeldern
  • Kontaktfreudigkeit und freundliches sowie sicheres Auftreten
  • hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität
  • selbständige Arbeitsweise und Organisationsvermögen
  • Teamgeist
  • Kenntnisse aus den Bereichen Sport, Musik, Kunst u.ä.
  • Zugehörigkeit zu der evangelischen Kirche

 

Wir bieten als attraktiver Arbeitgeber:

-          Tarifliche Bezahlung nach BAT KF

-          die Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team

-          Möglichkeit zur Supervision und Fortbildung

-          Einarbeitung in den Arbeitsbereich

 

Wenn Sie Bestandteil sehr kompetenter und verlässlicher OGS-Teams sein möchten, Interesse an der Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs haben, fachlich gut aufgestellt sind und Freude an der Arbeit mit Kindern haben, dann sind Sie die/der Richtige!

Nähere Informationen zu den Schulstandorten und zu den Stellen erhalten Sie telefonisch bei Herrn M. John (Stv. Abteilungsleiter) – Tel. 0208/3003-213.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr, Stellv. Geschäftsführerin Frau Birgit Hirsch-Palepu, Hagdorn 1a in 45468 Mülheim an der Ruhr (bitte keine Email-Bewerbungen).

Bewerbungsschluss ist der 31.10.2017.