Hausaufgabenbetreuung

Familienstation

Ein Angebot des Diakonischen Werkes
im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr

Hagdorn 1a
45468 Mülheim an der Ruhr      [auf Karte anzeigen]

Das Diakonische Werk ist erreichbar:

montags, dienstags, freitags: 7.30 - 16.30 Uhr
mittwochs: 7.30 - 13 Uhr
donnerstags: 7.30 - 18 Uhr

Familienstation:
Diakonie am Eck
Kettwiger Straße 3
45468 Mülheim an der Ruhr

Öffnungszeiten:

montags bis donnerstags: 14 - 18 Uhr
freitags: 14 - 16.30 Uhr

Ansprechpartnerin:
Diana Seeger-Linde
mobil: 0157-51 03 93 33 während der Öffnungszeiten
persönliche Rücksprache am Mittwoch:
Ansprechpartnerin Frau Kulikowski
oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung



Hausaufgabenbetreuung

Ein Baustein des vielfältigen Angebots, mit dem das Diakonische Werk in Mülheim Familien unterstützt, ist die Familienstation, deren engagiertes Team die Bildung im Blick hat: In den Räumen auf dem Mülheimer Kirchenhügel in direkter Nähe zur Innenstadt werden Grundschüler/-innen und Jugendliche, die eine weiterführende Schule besuchen, beim zielgerichteten Lernen unterstützt.

Schülerinnen und Schüler können von montags bis freitags nach der Schule in der Familienstation vorbeischauen und dort ihre Hausaufgaben machen. Während der Öffnungszeiten ist das Team, das die Jungen und Mädchen betreut und ihnen bei offenen Fragen hilft, in den Räumen des "Diakonie am Eck" vor Ort.

Die Hausaufgabenbetreuung ist kostenfrei und richtet sich, ebenso wie das gesamte Angebot der Familienstation, in erster Linie an Kinder aus einkommensschwachen Familien.