Diakonie in der Schule: OGS

Offene Ganztagsschule

Ein Angebot des Diakonischen Werkes
im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr

Hagdorn 1a
45468 Mülheim an der Ruhr    [auf Karte anzeigen]

Das Diakonische Werk ist erreichbar:
montags, dienstags, freitags: 7.30 - 16.30 Uhr
mittwochs: 7.30 - 13 Uhr
donnerstags: 7.30 - 18 Uhr

Ansprechpartner:

Birgit Hirsch-Palepu, Leiterin Abteilung Soziale Dienste
Tel.: (0208) 3003-225
E-Mail: hirsch-palepu[at]diakonie-muelheim.de

Michael John, Abteilungsleiter ASD 3 / Schulprojekte
Tel.: (0208) 3003-213
E-Mail: john[at]diakonie-muelheim.de

Elina Frolova, Stellv. Abteilungsleiterin ASD 3 / Schulprojekte
Tel.: (0208) 3003-263
E-Mail: frolova[at]diakonie-muelheim.de



Gemeinschaftsgrundschule an der Heinrichstraße

Individualismus fördern

Individualismus fördert das Team der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) an der Heinrichstraße, die unter Trägerschaft des Diakonischen Werkes steht. So haben nicht nur die Kinder in vielerlei Hinsicht die Wahl, auch die in den drei OGS-Gruppen tätigen Betreuer gestalten den Alltag jeweils individuell und setzen eigene Schwerpunkte.

Einiges gilt jedoch grundsätzlich. Jeweils zwei Betreuerinnen sind – unterstützt von Honorarkräften, FSJlern und Praktikanten – für eine Gruppe verantwortlich. Sie achten in Bezug auf Alter und Geschlecht auf eine heterogene Gruppenzusammensetzung, um Gemeinschaftssinn und Rücksichtnahme zu fördern. Jungen und Mädchen der ersten bis vierten Klasse bilden eine Gruppe.

Die üblichen Betreuungszeiten sind von 7.45 bis 16 Uhr. In Absprache mit der Schulleitung ist jedoch auch eine Betreuung von 7.30 bis 16.30 Uhr möglich.

Die Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit der Kinder wird auf vielfältige Weise gefördert. So wird das Mittagessen als Büfett aufgetischt: Aus drei Essen können die Kinder aussuchen, worauf sie Appetit haben.

Das OGS-Team kooperiert mit dem nahen Jugendzentrum Leybank, das die Kinder einmal in der Woche besuchen. Dort verbringen die Jungen und Mädchen gruppenübergreifend Zeit. Ein weiterer Kooperationspartner ist der Mülheimer Sportbund (MSB). Die GGS an der Heinrichstraße ist eine Sportschule, so dass dieser Schwerpunkt zusätzlich in der OGS aufgegriffen wird, zum Beispiel mit einer Einrad-AG für Kinder ab der zweiten Klasse. Darüber hinaus wurden eine Hip-Hop-AG und eine Schrot-AG ins Leben gerufen, ebenso finden regelmäßig Lese- und Vorleseworkshops statt. Eng ist auch die Zusammenarbeit mit den Pädagogen: Die Lehrer unterstützen die OGS-Kräfte bei der Hausaufgabenbetreuung und erhalten so auch einen Einblick in den Betreuungsalltag.


Gruppe „Vier Jahreszeiten“

Das freie Spiel (mit Rollenspielen) steht in dieser Gruppe, in der Schüler und Schülerinnen der ersten bis vierten Klasse betreut werden, im Mittelpunkt. Die Erzieher möchten den Kindern durch Struktur, Rhythmus und Kontinuität Entfaltungsspielraum geben. Das Erlernen neuer Gesellschaftsspiele sowie offene Bastel- und Malangebote sind so Teil des Betreuungsangebot. 28 Kinder gehören dieser Gruppe an.

Weltraumgruppe
Freies Spiel und Projektarbeit treffen in der Weltraumgruppe aufeinander, der Erst- bis Viertklässler angehören. Immer wieder werden verschiedene Themen für einen Zeitraum in den Mittelpunkt gestellt. Auf diese Weise beschäftigten sich die Kinder bereits mit dem „Wetter“, der „Fußball-WM“ und „Europa“. Gleichzeitig legen die Erzieherinnen großen Wert darauf, dass die Kinder die Möglichkeit haben, nach den Hausaufgaben einfach mal frei zu spielen.

Meergruppe
Projektarbeit ist ein großer Schwerpunkt der Meergruppe. Projekte wie „Feuer“, „Strom“, „Mein Körper und Ich“ standen beispielsweise im Schuljahr 2012/2013 an. Derzeit besteht die Gruppe aus 29 Kindern, die die erste bis vierten Klasse besuchen. Ein friedvolles und gemütliches Miteinander ist den Erzieherinnen dieser Gruppe wichtig, aber auch Kindern Struktur und Halt zu geben.

Wohlklingende Fortbildung bringt OGS zum Singen

Zwei Erzieherinnen der OGS an der Heinrichstraße nahmen am Projekt „Singende Kindergärten“ teil und lernten bei dieser Fortbildung, wie sie den von ihnen betreuten Kindern die Freude am Singen und Bewegen vermitteln können.

mehr lesen


 

Kontakt

Städt. Gemeinschaftsgrundschule an der Heinrichstraße
August-Schmidt-Straße 30
45470 Mülheim
Tel.: (0208) 43 99 53
www.ggs-heinrichstrasse.de