Elternkurse & Kinderbetreuung

Integrationsschule / Sprachschule

Eine Einrichtung des Diakonischen Werkes
im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr

Hagdorn 1a
45468 Mülheim an der Ruhr   [auf Karte anzeigen]

Das Diakonische Werk ist erreichbar:
montags, dienstags, freitags: 7.30 - 16.30 Uhr
mittwochs: 7.30 - 13 Uhr
donnerstags: 7.30 - 18 Uhr

Ansprechpartnerin:
Birgit Hirsch-Palepu, Leiterin der Abteilung Soziale Dienste
Tel.: (0208) 3003-225
Tel. Sekretariat: (0208) 3003-251
E-Mail: asd[at]diakonie-muelheim.de

Nähere Informationen von den Mitarbeitenden des JMD:

Maria Rasusch
Tel.: (0208) 3003-275
Fax: (0208) 3003-233
E-Mail: rasusch[at]diakonie-muelheim.de

Sprechzeiten: montags und mittwochs 9 - 13 Uhr, donnerstags 9 - 16 Uhr und nach Vereinbarung unter (0208) 3003-269



Elternkurse & Kinderbetreuung

Für junge Eltern hat das Team des Jugendmigrationsdienstes Mülheim spezielle Kurse entwickelt. Sie geben den Eltern die Möglichkeit, sich mit Fachleuten über Fragen der Kindererziehung auszutauschen. Außerdem lernen sie, wie das Bildungssystem in Deutschland aufgebaut ist und welche Angebote, Einrichtungen und Institutionen ihnen offen stehen.

Im Rahmen der Elternkurse wird eine Kinderbetreuung angeboten. In einem kindgerecht eingerichteten Raum kümmern sich pädagogisch ausgebildete Fachkräfte um die jüngsten Teilnehmer der Integrationsfachschule, spielen mit ihnen und fördern dabei auch die sprachliche und frühkindliche Entwicklung.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) stellt auf seiner Website eine Vielzahl von Informationsmöglichkeiten zum Thema Integrationskurse in mehreren Sprachen zur Verfügung. Wir haben hier die wichtigsten Links für Sie zusammengestellt.