Jugendgerechte Integrationskurse

Integrationsschule / Sprachschule

Eine Einrichtung des Diakonischen Werkes
im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr

Hagdorn 1a
45468 Mülheim an der Ruhr   [auf Karte anzeigen]

Das Diakonische Werk ist erreichbar:
montags, dienstags, freitags: 7.30 - 16.30 Uhr
mittwochs: 7.30 - 13 Uhr
donnerstags: 7.30 - 18 Uhr

Ansprechpartnerin:
Birgit Hirsch-Palepu, Leiterin der Abteilung Soziale Dienste
Tel.: (0208) 3003-225
Tel. Sekretariat: (0208) 3003-251
E-Mail: asd[at]diakonie-muelheim.de

Nähere Informationen von den Mitarbeitenden des JMD:

Maria Rasusch
Tel.: (0208) 3003-275
Fax: (0208) 3003-233
E-Mail: rasusch[at]diakonie-muelheim.de

Sprechzeiten: montags, mittwochs und donnerstags 9 - 14 Uhr und nach Vereinbarung



Integrationsfachschule – Deutschkurse für junge Migranten im Alter von 18 bis 27 Jahren


Die Integrationsfachschule des Diakonischen Werkes Mülheim bietet jungen Migrantinnen und Migranten zwischen 18 und 27 Jahren umfassende Unterstützung im Rahmen des Integrationsprozesses.
Dazu gehören:

Sprachkurse

Anfänger und Fortgeschrittene finden gleichermaßen ihrem Können entsprechende Sprachkurse. Die Lehrkräfte der Integrationsfachschule unterrichten sowohl Alpha-Kurse als auch Kurse der Sprachniveaus A1, A2, B1 und B2. Aufgrund der Struktur des Angebots ist die Teilnehmerzahl jeweils auf 15 beschränkt. Die Kurse finden montags bis freitags von 8.30 bis 12.45 Uhr auf dem Mülheimer Kirchenhügel statt und beinhalten 25 Unterrichtsstunden pro Woche.

Die Kurse der Integrationsfachschule sind jugendgerecht, das heißt sie sind auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen bis 27 Jahren ausgerichtet. Aufgrund der Teilnehmerzahl und dem Lernen in einer kleinen Gruppe bieten die Integrationskurse eine gelungene Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu schließen.

Der Unterricht findet auch computergestützt statt. Zum Abschluss absolvieren die Teilnehmenden eine Prüfung.
Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Birgit Hirsch-Palepu, Leiterin Abteilung Soziale Dienste
Tel.: (0208) 3003-225
E-Mail: hirsch-palepu[at]diakonie-muelheim.de

Orientierungskurs

Schüler und Schülerinnen, die das Sprachniveau B1 absolviert haben, können an einem Orientierungskurs teilnehmen. Dieser gibt ihnen einen Einblick in die Gesellschaft, Kultur, Geschichte und Politik Deutschlands und soll ihnen helfen, sich besser im Alltag zurechtzufinden und Hintergründe besser zu verstehen.