Suchtberatung

Bei problematischem Alkoholkonsum, Glücksspiel und Medikamentengebrauch beraten wir Betroffene, deren Angehörige oder Freunde. Wir informieren Interessierte und vermitteln Therapieangebote.

mehr lesen


Ambulante Behandlung

Suchtbehandlung bei Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit findet im Ambulatorium als ambulante Rehabilitation statt. Wir helfen bei der Auswahl der Klinik und der Antragstellung für die Kostenübernahme.

mehr lesen


Ambulante Rehabilitation

Alkohol- oder Medikamentenabhängige, deren Krankheitsverlauf keine stationäre Entwöhnung erforderlich macht, können im Ambulatorium an einer ambulanten Entwöhnungsbehandlung, der „Ambulanten Rehabilitation Sucht“ (ARS), teilnehmen.

mehr lesen


Alkoholabhängigkeit

Alkoholabhängige Menschen in allen Stadien der Abhängigkeit und ihre Angehörigen finden bei uns Beratung und therapeutische Unterstützung.

mehr lesen


Medikamentenabhängigkeit

Medikamentenabhängige Menschen und deren Angehörige finden bei uns Beratung und therapeutische Unterstützung.

mehr lesen


Spielsucht

Bei pathologischem Glücksspiel in den unterschiedlichsten Formen (Geldautomaten, Casino, Online-Wetten u. a.) beraten wir Betroffene und Angehörige.

mehr lesen


Hilfe für Angehörige

Um Angehörigen als wichtigste Bezugspersonen die Möglichkeit zu bieten, Informationen über das Problem der Abhängigkeit zu erlangen und ihren Beitrag zum Erfolg der Behandlung zu leisten, bieten wir die Teilnahme an unserer Angehörigengruppe an.

mehr lesen


Selbsthilfegruppen

Für Betroffene von Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit und auch bei Spielsucht regen wir die Teilnahme an Selbsthilfegruppen an.

mehr lesen


prävention

Wir informieren gern auf Anfrage Schulklassen, Gemeindegruppen und sonstige Interessierte über Suchtmittel und Suchterkrankungen.

mehr lesen


Betreutes Wohnen

Wer aufgrund einer Suchterkrankung mit dem selbstständigen Wohnen überfordert ist, erfährt Unterstützung und Anleitung im Alltag durch das „Betreute Wohnen“.

mehr lesen


Arbeitgeberservice

Wir bieten Arbeitgebern eine umfassende Beratung für den Umgang mit suchtkranken oder -gefährdeten Mitarbeitenden an.

mehr lesen