Infos für bewerber & profis

Therapeutische Wohngemeinschaft

Eine Einrichtung des Diakonischen Werkes
im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr

Georgstraße 30
45468 Mülheim an der Ruhr     [auf Karte anzeigen]

Sprech- und Öffnungszeiten:
montags bis freitags: 8 - 16.30 Uhr
mittwochs: 8 - 13 Uhr

Ansprechpartner:
Peter Hennen-Busse
Tel.: (0208) 459510
Fax: (0208) 4595140
E-Mail: twg[at]diakonie-muelheim.de



Therapie in der TWG - Informationen für Bewerber & Profis

Jeder Bewerber kann sich persönlich an uns wenden. Er braucht keine vermittelnde Stelle.

Der Therapiebewerber schickt uns einfach einen ausführlichen Lebenslauf (keinen tabellarischen Lebenslauf!), der die Kindheit, Jugend und Erwachsenenzeit umfasst. Danach führt er mit zwei Teammitgliedern und einem Vertreter der Klienten ein persönliches Gespräch in unserer Einrichtung. Das Gespräch dauert ca. 1 Stunde. Im Anschluss daran hat er die Möglichkeit, das Haus zu besichtigen.

Wir wollen in diesem Gespräch einen ersten Eindruck vom Bewerber bekommen und gemeinsam herausfinden, ob wir ein geeignetes Hilfeangebot machen können.

Wir brauchen vor einer Aufnahme keine Kostenzusage oder medizinische Untersuchungen.

Wenn keine deutsche Staatsbürgerschaft vorliegt, benötigen wir zumindest eine befristete Aufenthaltsgenehmigung bzw. bei EU-Bürgern eine Freizügigkeitsbescheinigung.