TOP THEMEN

Dümptener Kinderstube wird eingeweiht

Ein Ort zum Ankommen sind die Kinderstuben des Diakonischen Werkes, in denen Flüchtlingskinder von Tagespflegepersonen betreut werden. Am Freitag, 29. September, 12 Uhr, wird die Kinderstube an der Oberheidstraße offiziell eröffnet. Es schließt sich bis 15 Uhr ein Tag der offenen Tür an.

mehr lesen


Gelungenes Fest an der Kanalstraße

Das Wetter war durchwachsen, die Stimmung aber dennoch bestens: Zahlreiche Besucher trotzten dem ein oder anderen Regenschauer und kamen am Freitag, 15. September, zum diesjährigen Kanalstraßenfest.

mehr lesen


Diakoniegottesdienst im Lutherjahr

Der diakonische Blick auf Martin Luther und die Reformation standen im Mittelpunkt des diesjährigen Diakoniegottesdienstes, der am Sonntag, 10. September, in der voll besetzten Kirche an der Wilhelminenstraße 34 gefeiert wurde.

mehr lesen


nachrichten

+ Aktuelles Stellenangebot +

Sekretär/-in (m/w) der Geschäftsführung

11.10.2017

Wenn aus guter Hoffnung tiefe Trauer wird...

Immer am zweiten Mittwoch eines Monats trifft sich ein Gesprächskreis für Mütter und Väter, die vom Verlust ihres Kindes während der Schwangerschaft, kurz vor oder bei der Geburt betroffen sind. Die Gruppe bietet einen geschützten Raum, in dem Betroffene in einer kleinen Gruppe ihre Trauer teilen können. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 11. Oktober, 19 bis 20.30 Uhr, statt.

07.09.2017

Übernachten auf dem Bauernhof

Ponyreiten, toben im Grünen, unterm Sternenhimmel am Lagerfeuer sitzen und dann müde, aber glücklich ins Heu fallen – das stand bei einer besonderen Sommerferienaktion an, die das Team der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) der Wilhelm-Busch-Schule organisierte.

31.08.2017

Diakonie entwickelt Sozial-O-Mat

Wie positionieren sich deutsche Parteien in sozialen Fragen? Antworten darauf liefert der Sozial-O-Mat, den die Diakonie Deutschland entwickelt und online gestellt hat.


zum Nachrichtenarchiv