TOP THEMEN

Familienstation macht Ferienprogramm

Die Familienstation des Diakonischen Werkes, die individuelle Lernförderung in Kleingruppen anbietet, macht für ihre Schülerinnen und Schüler in diesen Sommerferien ein auf verschiedene Altersgruppen abgestimmtes Programm.

mehr lesen


Fortbildung zu vorurteilsfreier Pädagogik

Speziell für Fachkräfte des Diakonischen Werkes, die in den Schulprojekten in Trägerschaft der Mülheimer Diakonie arbeiten, wurde nun eine Fortbildung zu „Vorurteilsreflektierter Pädagogik mit Kindern von sechs bis zehn Jahren“ angeboten.

mehr lesen


15 Jahre Diakonietreff an der Auerstraße

Vor 15 Jahren zog die Ambulante Gefährdetenhilfe von der Kaiser- an die Auerstraße. Um das zu feiern, lud das Team zu einem Grillfest – in dessen Rahmen auch die neue Terrasse an der Teestube eingeweiht wurde.

mehr lesen


nachrichten

21.08.2018

Der Wanderertreff

Regelmäßig am dritten Dienstag des Monats trifft sich im "Diakonie Am Eck" der Wanderertreff. Ein Angebot für Menschen, die gerne an der frischen Luft unterwegs sind und dabei den Austausch mit anderen nicht vermissen möchten. Das nächste Treffen findet am 21. August um 13.30 Uhr statt.

Selbsthilfegruppen & Treffs

Die Spielergruppe

Die Spielergruppe, eine Selbsthilfegruppe für Glücksspieler und deren Angehörige, trifft sich an jedem Mittwoch um 19 Uhr im Gruppenraum der Begegnungsstätte des Diakonischen Werkes, dem Diakonie Am Eck, an der Kettwiger Straße 3.

20.07.2018

Ein Besuch im Zoo

Ein tierischer Tag: Sieben Kinder und sechs junge Frauen, die die Gruppe „Jung und Schwanger“ besucht haben oder noch besuchen, machten gemeinsam mit Mitarbeiterinnen von Mülheimer Diakonie und Ev. Familienbildungsstätte einen Ausflug in den Duisburger Zoo.


zum Nachrichtenarchiv