TOP THEMEN

Die Erinnerung Stein für Stein wach halten

Künstler Gunter Demnig verlegte vor dem Gebäude der Therapeutischen Wohngemeinschaft vier Stolpersteine. Sie erinnern an Familie Meyer, die wegen ihres jüdischen Glaubens von den Nationalsozialisten ermordet wurde.

mehr lesen


10.000 Euro für mehr Lernerfolg

Über 80 Mülheimer Schülerinnen und Schüler aus den beiden „Familienstationen“ freuen sich über eine besondere Unterstützung beim Lernen: Mit einer 10.000-Euro-Spende unterstützt die Mülheimer Sparkasse die pädagogische Arbeit in Styrum und in der Altstadt.

mehr lesen


Frühe Hilfen

Gut versorgt von Beginn an – Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern in Familie und Gesellschaft frühzeitig und nachhaltig zu fördern, ist der Beratungsansatz der Evangelischen Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte.

mehr lesen


nachrichten

21.02.2017

Der Wanderertreff

Regelmäßig am 3. Dienstag des Monats trifft sich im "Diakonie Am Eck" der Wanderertreff. Ein Angebot für Menschen, die gerne an der frischen Luft unterwegs sind und dabei den Austausch mit anderen nicht vermissen möchten. Das nächste Treffen findet am 21.02. um 13.30 Uhr statt.

01.02.2017

Blumen zum bestandenen Bachelor-Abschluss

Nach Feierabend ging die Arbeit weiter: Heike Reichert, die im Diakonischen Werk für die Verwaltung der Schulprojekte zuständig ist, hat ihr berufsbegleitendes Studium bestanden und ist nun Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin BA.

13.01.2017

Bildung möglich machen

Die Kinderstuben in den Flüchtlingsunterkünften Dümpten und Eppinghofen haben ihren Betrieb aufgenommen.


zum Nachrichtenarchiv