Hilfe bei der Anmeldung

Integrationsschule / Sprachschule

Eine Einrichtung des Diakonischen Werkes
im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr

Hagdorn 1a
45468 Mülheim an der Ruhr   [auf Karte anzeigen]

Das Diakonische Werk ist erreichbar:
montags, dienstags, freitags: 7.30 - 16.30 Uhr
mittwochs: 7.30 - 13 Uhr
donnerstags: 7.30 - 18 Uhr

Ansprechpartnerin:
Maria Brodt, Stellv. Abteilungsleiterin ASD 2 / Integration
Tel.: (0208) 3003-238
Fax: (0208) 3003-233
E-Mail: mbrodt[at]diakonie-muelheim.de

Sprechzeiten: montags und mittwochs 9 - 13 Uhr,
donnerstags 9 - 16 Uhr
und nach Vereinbarung unter (0208) 3003-269



Hilfe bei der Anmeldung

Antragsformulare sind oft kompliziert und schwer verständlich – und sie können eine große Hürde sein, wenn sie dazu noch in einer Sprache verfasst sind, die man kaum spricht. Deshalb helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendmigrationsdienstes Mülheim den jungen Migrantinnen und Migranten gerne dabei, die nötigen Anträge für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) auszufüllen.

Dazu müssen sie einfach PERSÖNLICH in den Räumen am Hagdorn 1a vorbeischauen und Folgendes mitbringen:

  • Aufenthaltsberechtigung

  • Lohnbescheinigung oder Arbeitslosengeldbescheid