Stellenangebote

Diakonisches Werk
im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr

Hagdorn 1a
45468 Mülheim       [auf Karte anzeigen]

Tel.: (0208) 3003-255
Fax: (0208) 3003-280
E-Mail: gst[at]diakonie-muelheim.de

Öffnungszeiten:
montags, dienstags, donnerstags, freitags: 7.30 - 16.30 Uhr
mittwochs: 7.30 - 13 Uhr

Ansprechpartner:
Benedikt Maas, Stellv. Geschäftsführer
Tel.: (0208) 3003 -276
E-Mail: maas[at]diakonie-muelheim.de



Sozialpädagog:innen/Erzieher:innen für Begleitung von UMA

Das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr ist der Wohlfahrtsverband der Evangelische Kirche und in den verschiedensten sozialen Arbeitsfeldern innerhalb der Stadt Mülheim an der Ruhr aktiv.

Für die Betreuung „unbegleiteter minderjähriger Asylsuchender (UMA)“ sucht das Diakonische Werk zunächst befristet für ein Jahr, Sozialpädagog:innen, Erzieher:innen oder Fachkräfte mit vergleichbarer Qualifikation (m/w/d).

Bei der zu besetzenden Stelle handelt es sich um eine Teilzeitstelle mit Rufbereitschaft und einem Beschäftigungsumfang von 50 bis 100 Prozent bei einer 5-Tage-Woche.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Trägerübergreifende Sozialpädagogische Einzelbetreuung von jungen Menschen in einem multiprofessionellen Team in Mülheim an der Ruhr
  • Umsetzung der individuellen Zielvereinbarungen entsprechend der gesetzlichen und verbandsbezogenen Anforderungen
  • Organisation und Durchführung von Freizeitangeboten
  • Alltagsstruktur anbieten und erarbeiten
  • Rufbereitschaft
  • Dokumentation
  • Motivation und Unterstützung in schulischen und ausbildungsrelevanten Belangen
  • Begleitung bei Behördenterminen


Wir suchen eine:n Mitarbeiter:in mit folgenden Kenntnissen und Fertigkeiten:

  • Sozialpädagoge/Sozialpädagogin (Diplom/Bachelor), Erzieher:in (oder vergleichbare pädagogische Qualifikation, m/w/d)
  • Freude am Umgang mit Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • Empathie für die Belange von jungen Menschen aus einem interkulturellen Umfeld
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Fachkompetenz
  • selbstständige Arbeitsweise und Organisationsvermögen

 

Wir bieten als attraktiver Arbeitgeber:

  • Tarifliche Bezahlung nach BAT KF
  • die Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team
  • Möglichkeit zur Supervision und Fortbildung
  • Einarbeitung in den Arbeitsbereich
  • trägerseitige Fachberatung
  • kirchliche Zusatzversorgung


Nähere Informationen zu dem Einsatzort und der Stelle erhalten Sie bei Herrn Maas, stellvertretender Geschäftsführer, unter Tel. 0208 / 3003 276 oder per E-Mail an maas@diakonie-muelheim.de.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr, Geschäftsstelle, Hagdorn 1a in 45468 Mülheim an der Ruhr zu Händen Frau Hirsch-Palepu, Geschäftsführerin, oder per Mail stellenangebot[at]diakonie-muelheim.de.