Evangelische Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte

Eine Einrichtung des Diakonischen Werkes im
Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr

Hagdorn 1a
45468 Mülheim an der Ruhr        [auf Karte anzeigen]

Öffnungszeiten:
montags, dienstags, freitags: 7.30 - 16.30 Uhr
mittwochs: 7.30 - 13 Uhr
donnerstags: 7.30 - 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Beraterinnen:
Sabine Boeger, Karin Jaesch-Kötter

Terminabsprachen im Sekretariat mit
Frau Dobnik
Tel.: (0208) 3003-231
E-Mail: asd[at]diakonie-muelheim.de



Bericht aus der Schwangerschaftskonfliktberatung

Die Evangelische Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte der Mülheimer Diakonie feiert in diesem Jahr 2021 ihr 20-jähriges Bestehen. Von Beginn an dabei ist Diplompädagogin Sabine Boeger, die nun im Gespräch mit Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe (RWL) eindrücklich aus der Praxis berichtet. Das Diakonische Werk Mülheim und Diakonie RWL verbindet eine lange, gute Zusammenarbeit und das gemeinsame Leitmotiv „Mit der Frau, nicht gegen sie“. Unter diesem Motto der evangelischen Schwangerschaftsberatung stand auch eine Online-Fachveranstaltung.

Der Bericht zum Thema ist auf der Homepage der Diakonie RWL veröffentlicht: