Diakonie

Diakonisches Werk
im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr

Hagdorn 1a
45468 Mülheim         [auf Karte anzeigen]

Tel.: (0208) 3003-255
Fax: (0208) 3003-280
E-Mail: gst[at]diakonie-muelheim.de

Öffnungszeiten:
montags, dienstags, freitags: 7.30 - 16.30 Uhr
mittwochs: 7.30 - 13 Uhr
donnerstags: 7.30 - 18 Uhr

Ansprechpartnerinnen:
Birgit Hirsch-Palepu, Geschäftsführerin
E-Mail: hirsch-palepu[at]diakonie-muelheim.de

Ellen Hirsch, Verwaltungsleiterin
E-Mail: hirsch[at]diakonie-muelheim.de

Julia Blättgen, Verwaltung
E-Mail: blaettgen[at]diakonie-muelheim.de



Nützliche Links für Geflüchtete aus der Ukraine

Das NRW-Flüchtlingsministerium – oder wie es offiziell heißt: das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) des Landes Nordrhein-Westfalen – hat auf seiner Internetseite Informationen zur Ukraine sowie zu Aufnahme, Aufenthaltsrecht und Sozialrecht gebündelt und stellt diese dort mehrsprachig zur Verfügung. Dort finden sich zentrale Vorgaben, die in NRW für die Aufnahme und Integration gelten. Aufgenommen sind unter anderem grundlegende Informationen zur aufenthaltsrechtlichen Situation, zur Registrierung, zum Aufnahmeverfahren, zu Zuweisungen in die Kommunen, zum Leistungsrecht sowie für LSBTIQ. Die Seiten sind abrufbar unter:

https://www.mkffi.nrw/ukraine

https://www.mkffi.nrw/system/files/media/document/file/2022-03-21-informationen-zum-themenkomplex-ukraine-1300.pdf


Weitere wichtige Informationen finden sich zudem auf den Internetseiten der Bundesintegrationsbeauftragten

https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/krieg-in-der-ukraine

und auf der Internetseite des BMI www.germany4ukraine.de


Darüber hinaus hat das MKFFI eine Bürgerhotline eingerichtet: Tel. 0211-837-4041 (Bürgerhotline)